Du musst mir geben – Kc Rebell songtexte


Wir ham’ lange Zeit zu viel geredet
Deine Zeit ist da, du musst mir geben
Du solltest es dir besser gut überlegen
Deine Zeit ist da, du musst mir geben. Ja, uhhh! (noch seh’n)
Wie viel Zeit und Geld muss ich investier’n bis endlich irgendwas geht? Du kostetest mich Blut, Schweiß und Tränen
Ich hab’ dir schon genug Zeit gegeben! Wie viel’ Filme willst du noch seh’n? (x12)
Wie viel Essen willst du noch essen? Du musst mir geben. (wie viel?)
Ich rede mal Klartext, wart’ jetzt, wofür hol’ ich dich ab in ‘nem A6? Wie soll’n wir das in Zukunft nur regeln? Du kostetest mich Blut, Schweiß und Tränen
Ich hab’ dir schon genug Zeit gegeben! Songtexte Kc Rebell – Du musst mir geben
Wie soll’n wir das in Zukunft nur regeln? Wenn du mir nicht geben willst, wozu diese Latex-Matex? Ich hab’ dir schon genug Zeit gegeben! Ja, uh versuri-lyrics.info
Wir ham’ lange Zeit zu viel geredet
Deine Zeit ist da, du musst mir geben
Du solltest es dir besser gut überlegen
Deine Zeit ist da, du musst mir geben. Du hast mich reingelegt und ich hab’ dir einfach geglaubt
Du hast mich einmal geküsst und zweimal gekrault, das schreib’ ich mir auf
Behandel mich nicht wie die anderen, ich sag’ es nur, damit du auch weißt
Mein letztes Album war auf Eins, ich akzeptiere kein „Nein“. Ich hab’ dir schon genug Zeit gegeben!
Ja, uh! Kc Rebell songtexte
Video geben Du musst mir geben. Du kostetest mich Blut, Schweiß und Tränen
Ich hab’ dir schon genug Zeit gegeben! Schluss mit dem Schmollen, Schluss mit dem Schmoll’n! (x12)
Seit Wochen nicht einmal masturbiert, aber frisch geduscht und einparfümiert
Bitte lass das scheiß Diskutier’n, bevor ich mich gleich hier verlier’
Du musst jetzt bisschen ‘was machen, du musst eine Schippe drauflegen
Wenn wir uns treffen, find’ ich alles super, aber scheiße wie es ausgeht
Ich meine nicht dein Ausseh’n und auch nicht dein sexy Lächeln
Aber komm mal in die Pötte, das ist mittlerweile schon das sechste Treffen
Bei mir steigt die Vorfreude (hey), du hast keine Chance heute (no)
Die Finger gespitzt, ich will in den Schlitz, jag’ maximal die Beute. Schluss mit dem Schmollen, Schluss! Ich muss heute kommen, ich muss heute komm’n! Wie soll’n wir das in Zukunft nur regeln? Ich hab’ dir schon genug Zeit gegeben! Ich muss heute kommen, muss, muss, musss! Ich muss heute kommen, muss, muss, muss! Schluss mit dem Schmollen, Schluss mit dem Schmoll’n! Wir ham’ lange Zeit zu viel geredet
Deine Zeit ist da, du musst mir geben
Du solltest es dir besser gut überlegen
Deine Zeit ist da, du musst mir geben. Du musst mir geben. Ich muss heute kommen, ich muss heute komm’n! (x12)
Schluss mit dem Schmollen, Schluss mit dem Schmoll’n!