Nana Mouskouri – La Provence Lyrics


Sie fühlten sich wie Mann und Frau –
er sagte zu ihr:
Was auch geschieht
ich bleib’ dir treu
ich gehöre zu dir. Sein Vater sagte ihr
mein Kind
du darfst nicht hinein
es tut nur weh wenn du ihn siehst –
er kam nicht allein. Wie Romeo und Julia
so war’n sie bekannt
denn schon als Kinder gingen sie
durch das Dorf Hand in Hand. Als sie erfuhr
er ist zurück
brach sie in Tränen aus
dann lief sie durch das ganze Dorf
zu seinem Elternhaus. La Provence
La Provence

Im Winter zog er in die Sadt –
versuchte sein Glück. La Provence
La Provence

La Provence
La Provence
aus Träumen gemacht –
was weißt du von der Sehnsucht
der Menschen bei Nacht? La Provence
La Provence

La Provence
La Provence
aus Träumen gemacht –
was weißt du von der Sehnsucht
der Menschen bei Nacht? Ich komme bald
so sagte er
als reicher Mann zurück. Frühling und Sommer war’n vorbei –
kein Brief kam von ihm
doch sie sah keinen and’ren an –
sie wartete auf ihn. La Provence
La Provence
du blühendes Land
Menschen haben dich Garten der Liebe genannt. n Vater sagte ihr
mein Kind
du darfst W{24RT›¸Ìû-Nfh}ö¶Ôú6JLjjlŒ£ÁÛÿ:PRpr¤ÄÝßÿ=Tv´´ÊÌêì>WW
j´W Arial La Provence
La Provence
aus Träumen gemacht –
führst du die Menschen zusammen
bei Tag und bei Nacht.